Lage

Mittendrin und doch dem Alltag enthoben

Die Trennung der Kirche zur Straße hin durch die vorgelagerte Mauer und den Arkadenhof führt dazu, dass vorbeeilende oder in der U-Bahn vorbeifahrende Passanten oft auf den ersten Blick gar nicht bemerken, dass sich hier eine Kirche befindet. Das ist einerseits schade, doch zugleich auch ein glücklicher Umstand: mittendrin im Stuttgarter Westen gelegen, ist St. Fidelis doch auch dem Lärm und der Hektik des Alltags ein Stück weit enthoben. Der Weg über die Eingangspforte und das Paradies bis zur Kirche lässt Besucher schon entschleunigt ankommen – Stille mittendrin.